Aktuelles

16.12.2014

forsa-Umfrage: Jugendliche surfen gern und viel, können sich aber auch ein Leben ohne Internet vorstellen

Internet und Mobiltelefon sind heutzutage ständige Begleiter. Rund neun von zehn Jugendlichen besitzen ein Smartphone, etwa jeder Dritte ein Tablet. Das geht aus einer repräsentativen forsa-Umfrage hervor, die im Rahmen des 45. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbanken und Raiffeisenbanken zum Thema „Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“ erhoben wurde. Die große Mehrheit der Befragten (76 Prozent) nutzt das Internet am häufigsten zu Hause, 14 Prozent surfen hauptsächlich unterwegs. Obwohl 89 Prozent der befragten 14- bis 20-Jährigen das Internet täglich nutzen, gibt knapp die Hälfte (47 Prozent) an, sich prinzipiell noch ein Leben ohne Internet vorstellen zu können. ... mehr
24.09.2014

„Immer mobil, immer online“: Internationaler Jugendwettbewerb startet im Oktober zum Thema Mobilität

Chatten, surfen, spielen: Dank digitaler Medien geht das heutzutage fast immer und überall. Laut einer aktuellen forsa-Umfrage besitzen etwa vier von fünf Jugendlichen zwischen zwölf und 17 Jahren ein Smartphone und es fällt ihnen zunehmend schwerer, „offline“ zu sein. Welchen Stellenwert das Internet für Kinder und Jugendliche hat und welche Gedanken sie mit dem Thema Mobilität verbinden, können sie beim 45. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Bildern und Kurzfilmen zeigen. Am 1. Oktober 2014 startet die neue Wettbewerbsrunde unter dem Motto „Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“. ... mehr
21.08.2014

„Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“ – Jugendwettbewerb „jugend creativ“ startet im Oktober

Ob mit dem Flugzeug in den Urlaub, mit dem Fahrrad zum Schwimmbad oder online mit Freunden Neuigkeiten austauschen – Mobilität gehört zu unserem Alltag und verbindet die Menschen auf der ganzen Welt. Am 1. Oktober 2014 startet zu diesem Thema der 45. Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Unter dem Motto „Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“ sind Kinder und Jugendliche aufgerufen, sich auf kreative Weise in Bildern und Kurzfilmen mit Themen wie der eigenen Mobilität, der Zukunft der Fortbewegung, dem Umgang mit der virtuellen Welt und dem Spannungsverhältnis zwischen Be- und Entschleunigung auseinanderzusetzen. Schirmherr des 45. Wettbewerbs ist Reporter, Moderator und Welterforscher Willi Weitzel. Darüber hinaus wird der Wettbewerb in dieser Runde von den Nachwuchsschauspielern Mercedes Jadea Diaz und Justus Schlingensiepen und Fernseh- und Radiomoderator Marco Schreyl unterstützt. ... mehr