Galerie

Hier findest du alle Gewinner der letzten Jahre
in den Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm.

2022/2023- Bildgestaltung bundesweit - alle Altersgruppen
WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2022/2023 der Kategorie Bildgestaltung bundesweit.

o.T.
o.T.
1
Juan D. - 10 Jahre
Altersgruppe 2
switch cover
o.T.
Kommentar der/des Künstler*in
„Die Arbeit der Feuerwehr gelingt nur in gemeinsamer Regie. Alle Arbeitsabläufe sind aufeinander abgestimmt. Gut, dass das große rote Feuerwehrauto schon da ist und die Feuerwehrmänner gemeinsam mit dem langen Schlauch löschen können, denn Juan zeigt uns gerade eine sehr ‚brenzlige‘ Situation, die er ausdrucksstark dargestellt hat, so die Bundesjuryvorsitzende Anja Mohr, Professorin für Bildende Kunst und ihre Didaktik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.
1
Juan D. - 10 Jahre
switch cover
Rettung im Schnee
Rettung im Schnee
2
Marlene M. - 12 Jahre
Altersgruppe 3
switch cover
Rettung im Schnee
Kommentar der/des Künstler*in
„Marlenes Malerei zeigt eine Snowboarderin, die in ein Schneeloch gefallen ist. Eine zweite Person auf dem Snowboard kann sie mit Hilfe eines Seils aus der Vertiefung ziehen. Marlenes Bild besticht durch eine dynamische Darstellung der Szene aus nächster Nähe. Der diagonale Bildaufbau rückt die Gerettete ins Zentrum. Durch ihre Wahl des Bildausschnitts bleibt die helfende Person anonym. Ein Heldenkult weicht der Frage, ob man selbst in die Rolle des Retters schlüpfen würde“, lobt Bundesjurorin Lisa Moll, Künstlerin, Musikerin, Kunstvermittlerin und ehemalige „jugend creativ“-Bundespreisträgerin, die Arbeit der Schülerin.
2
Marlene M. - 12 Jahre
switch cover
Kameradschaft
Kameradschaft
3
Maria S. - 20 Jahre
Altersgruppe 5
switch cover
Kameradschaft
Kommentar der/des Künstler*in
„Marias Arbeit fasziniert mit einer Technik auf Holz, die nicht sofort zu entschlüsseln ist. Sind es Beizen und Tuschen, die klare Konturen bilden und eine lasierende Unschärfe ermöglichen, oder sind es Brand- und Kratzspuren, die die Gesichtskonturen und die Muster der Kleidung und Frisur ermöglichen? Eine junge Frau wird kraftvoll von einer anderen Hand gehalten und lächelt dankbar. Die Arbeit erscheint kraftvoll expressiv im Vordergrund und löst sich still verschwommen im Hintergrund auf“, lobt Bundesjurorin Janina Arlt, Künstlerin, Kunstpädagogin und Kulturbeauftragte am Gymnasium Eppendorf in Hamburg, die Arbeit der Schülerin.
3
Maria S. - 20 Jahre
switch cover
Brotherhood
Brotherhood
4
Boglarka I. - 15 Jahre
Altersgruppe 4
switch cover
Brotherhood
Kommentar der/des Künstler*in
„‘Born to be wild‘ so tönt es aus dem Bild heraus und man assoziiert die wilde Jagd einer verschworenen Gemeinschaft durch einen mythischen Ort. Die Motorradgang durchfurcht eine erhabene Landschaft und die ‚band of brother‘ schlägt dem Tod ein Schnippchen. Boglarka zeichnet in warmen einnehmenden Tönen ein dynamisches Bild von einer kollektiven Heldenreise, die den Betrachter mitreißt“, beschreibt Bundesjuror Andreas Brenne, Professor für Kunstpädagogik und Kunstdidaktik an der Universität Potsdam, Lehramt Kunst, die Arbeit der Schülerin.
4
Boglarka I. - 15 Jahre
switch cover
Wir halten zusammen gegen jedes Monster und gegen jede Angst
Wir halten zusammen gegen jedes Monster und gegen jede Angst
5
Sanja M. - 10 Jahre
Altersgruppe 2
switch cover
Wir halten zusammen gegen jedes Monster und gegen jede Angst
Kommentar der/des Künstler*in
„Dort, wo Alleinsein besonders wehtut, ist Zusammenhalt besonders wichtig. Sanja zeigt in ihrem Bild die Übermacht der Angst: vier Kinder Hand in Hand gegenüber einer riesengroßen schwarzen Spinne und lauter kleinen Spinnen. Bedrohlich wirken auch die gut ausgewählten Farben und Schattierungen. Sanjas Bildidee und Umsetzung stehen im Einklang und sind wohltuend eigenständig“, lobt Bundesjurorin Dr. Mareile Herbst, Programmleitung Autumnus Verlag, Berlin, die Arbeit der Schülerin.
5
Sanja M. - 10 Jahre
switch cover

2022/2023- Bildgestaltung landesweit - Alle Altersgruppen
WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2022/2023 der Kategorie Bildgestaltung landesweit.

Licht und Wärme
Licht und Wärme
1
Timea E.
Altersgruppe 4
Baden-Württemberg - Horb am Neckar
switch cover
Licht und Wärme
Kommentar der/des Künstler*inSich am Lagerfeuer treffen, gemeinsam, reden, zuhören, singen, träumen, die Wärme spüren, am Feuer ist für alle Platz. Das Licht und die Wärme strahlen in die Dunkelheit. Das Lagerfeuer ist ein Symbol für Gemeinschaft.
1
Timea E. - Altersgruppe 4 Jahre
switch cover
Zusammenhalt für den Frieden
Zusammenhalt für den Frieden
2
Cornelius Elio N.
Altersgruppe 3
Niedersachsen (Weser-Ems) - Lingen
Ich male mit einer Freundin
Ich male mit einer Freundin
3
Laura R.
Altersgruppe 1
Niedersachsen (Weser-Ems) - Emlichheim
Zuhören verbindet Welten
Zuhören verbindet Welten
4
Lena R.
Altersgruppe 5
Niedersachsen (Weser-Ems) - Bohmte
Ohne Titel
Ohne Titel
5
Elisabeth S.
Altersgruppe 2
Niedersachsen (Weser-Ems) - Dinklage
Zusammenhalt und Freunschaft
Zusammenhalt und Freunschaft
6
Lilith S.
Altersgruppe 4
Niedersachsen (Weser-Ems) - Wiesmoor

2022/2023 - Kurzfilm bundesweit
WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2022/2023 der Kategorie Kurzfilm bundesweit.

YouTube Video(s) anzeigen

Diese Website nutzt YouTube. Ich bin damit einverstanden, dass YouTube für die Wiedergabe des Videos die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an YouTube übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis

ANDERS
ANDERS
1
Enrique T. & Filmteam - 17-20 Jahre
switch cover
ANDERS
Statement der Jury
„ANDERS ist eine berührende Geschichte zu einem relevanten Thema. Der Film überzeugt durch eine hervorragende Kameraführung und Bildästhetik sowie eine bemerkenswerte schauspielerische Leistung“, lobt Bundesjuror Poutiaire Lionel Somé, Künstler, Filmemacher, Regisseur und Workshopleiter „Bildgestaltung Dokumentarfilm“ am Filmhaus Köln, die Arbeit der jungen Filmemacherinnen und Filmemacher.
1
Enrique T. & Filmteam - 17-20 Jahre
switch cover
The Children of the Sun
The Children of the Sun
2
Sofia & Ana P. - 14 Jahre
switch cover
The Children of the Sun
Statement der Jury
„‘The Children of the Sun‘ ist eine beeindruckende Relektüre der Heldenreise. Mit kleinen Wesen, die der dunklen Welt Widerstand leisten und der Sonne ihr Licht zurückbringen möchten, erzählt dieser Kurzfilm die Bedeutung des Zusammenhalts und des Vertrauens. Das Werk der jungen Filmemacherinnen überzeugt inhaltlich wie auch handwerklich: Von diesem hervorragenden Sinn für Rhythmus, Schnitt und Ästhetik war die Jury mehr als begeistert. Großes Lob!“, begründet Bundesjurorin Esra Akkaya, Vorstandsmitglied bi’bak/ Sinema Transtopia, die Entscheidung der Jury.
2
Sofia & Ana P. - 14 Jahre
switch cover
Kunst hält zusammen
Kunst hält zusammen
3
Anna K. - 11 Jahre
switch cover
Kunst hält zusammen
Statement der Jury
„In ihrem preiswürdigen Kurzfilm zeigt Anna den Zusammenhalt einer Freundinnengruppe. Gemeinsam malen sie und besuchen ein Museum. Mit einem Augenzwinkern und der Liebe zum Detail werden die historischen Gemälde mittels Animation und Vertonung lebendig. Besonders begeistert war die Jury von den feingliedrigen und farbenfrohen Knetfiguren, die die junge Filmemacherin kunstvoll inszeniert hat“, lobt Bundesjurorin Lea Schütte, freie Kulturvermittlerin und Projektkoordinatorin im Bereich Filmbildung & Vermittlung bei der Deutschen Filmakademie e. V., das Werk der Schülerin.
3
Anna K. - 11 Jahre
switch cover
Der Esel und das Pferd
Der Esel und das Pferd
4
Christopher T. & Filmteam - 12 Jahre
switch cover
Der Esel und das Pferd
Statement der Jury
„Das Filmteam der Klasse 6c von der Realschule plus Mainz-Lerchenberg widmet sich einem seltenen Genre im Kurzfilmbereich: der Fabel. Auf unterhaltsame Weise haben die jungen Filmemacher eine kleine Geschichte über die Titel gebenden Tiere – Esel und Pferd – und einen Bauern filmisch umgesetzt. Sie zeigen dabei nicht nur vor der Kamera, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu unterstützen, sondern arbeiteten auch hinter den Kulissen als Filmteam grandios zusammen. Die Jury gratuliert allen Beteiligten zum wohl verdienten 4. Platz“, so Bundesjuror Philipp Aubel, Projektleiter Junge Filmszene im Bundesverband Jugend und Film e. V. (BJF).
4
Christopher T. & Filmteam - 12 Jahre
switch cover
Zusammenhalt
Zusammenhalt
5
Ekaterina W. & Filmteam - 8 bis 9 Jahre
switch cover
Zusammenhalt
Statement der Jury
„Der Kurzfilm ‚Zusammenhalt‘ ist eine gemeinschaftliche Arbeit, bei der sowohl die bildnerische als auch sprachliche Ebene von verschiedenen Kindern übernommen wird. Die einzelnen Bilder und Texte ergänzen sich zu einer kohärenten Geschichte, bei der ein eigentlich trauriges Thema – der schwierige Start eines Mädchens in einer neuen Schule – auf spannende und zum Teil witzige Art und Weise bearbeitet wird“, begründet Bundesjuryvorsitzende Anja Mohr, Professorin für Bildende Kunst und ihre Didaktik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, die Entscheidung der Jury.
5
Ekaterina W. & Filmteam - 8 bis 9 Jahre
switch cover
Botschaft für Frieden
Botschaft für Frieden
6
Angelique Zijun X. & Filmteam - 13 Jahre
switch cover
Botschaft für Frieden
Statement der Jury
„In ‚Botschaft für Frieden' setzt sich die junge Filmemacherin auf eindrucksvolle Weise mit dem hochaktuellen Kriegsgeschehen in der Ukraine auseinander. Dabei zieht sie gelungene Parallelen zur griechischen Mythologie und arbeitet mit starker Symbolik und ergreifenden Bildern. Es gelingt ihr, die Botschaft von Frieden und europäischem Zusammenhalt durch perspektivisch beeindruckende, vielschichtige und detailreiche Animationen mit einer durchdachten Storyline zu transportieren, lobt Bundesjuror Elias Lücke, mehrfacher „jugend creativ“-Bundespreisträger, die Arbeit der Schülerin.
6
Angelique Zijun X. & Filmteam - 13 Jahre
switch cover
nach oben scrollen