jugendCreativ aktuelles Wettbewerbslogo loading=

2022/2023- Bildgestaltung bundesweit - alle Altersgruppen
WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2022/2023 der Kategorie Bildgestaltung bundesweit.

Wir können zusammen warten bis der Regen aufhört
Wir können zusammen warten bis der Regen aufhört
1
Stefanie Jiahe L. - 16 Jahre
Altersgruppe 5
switch cover
Wir können zusammen warten bis der Regen aufhört
Kommentar der/des Künstler*in
„Es regnet. Eigentlich eine ganz banale Situation. Die beiden Freundinnen haben in Stefanies Bild aber so viel Freude und Spaß am gemeinsamen Warten, dass dies zu einem ganz besonderen Erlebnis für beide wird“, lobt die Bundesjuryvorsitzende Anja Mohr, Professorin für Bildende Kunst und ihre Didaktik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, die Arbeit der Schülerin.
1
Stefanie Jiahe L. - 16 Jahre
switch cover
Zusammenhalt ist wichtig in der Autofirma
Zusammenhalt ist wichtig in der Autofirma
2
Mortezah K. - 9 Jahre
Altersgruppe 2
switch cover
Zusammenhalt ist wichtig in der Autofirma
Kommentar der/des Künstler*in
„Mortezah entwickelt eine beeindruckende Hightech-Autofabrik, in der Menschen zusammenarbeiten. Das Bild ist mit Faserstift stark farbig und mit Buntstift leicht coloriert. Interessant sind die Schatten der Figuren, die die Dramatik des gemeinsamen Arbeitsprozesses verdeutlichen und die vielen Lochbleche oder Scharniere als Bildmotiv, die das ganze Geschehen geschickt verzahnen. Die Arbeit besticht durch ihre Dynamik bei der Bildkomposition und durch die vielen kleinen Details, die erst beim genauen Hinsehen zu entdecken sind“, lobt Bundesjurorin Janina Arlt, Künstlerin, Kunstpädagogin und Kulturbeauftragte am Gymnasium Eppendorf in Hamburg.
2
Mortezah K. - 9 Jahre
switch cover
Du hältst zu mir!
Du hältst zu mir!
3
Carlo L. - 10 Jahre
Altersgruppe 2
switch cover
Du hältst zu mir!
Kommentar der/des Künstler*in
„Carlo fängt einen spannenden und gefährlichen Moment zweier Kletterer ein, bei dem Zusammenhalt und gegenseitiges Vertrauen besonders wichtig sind. Kompositorisch nimmt die dramatisch emporragende Felswand den gesamten Bildbereich ein, nur ein schmaler Streifen Himmel lässt erahnen, dass die Zwei sich in gewaltiger Höhe befinden. Die bunte Kleidung und das leuchtend gelbe Seil heben sich plakativ vom dunklen Felsen ab, was es zu einem ausdrucksstarken Bild werden lässt“, so Bundesjurorin Ricarda Kreher, Bundespreisträgerin des 52. Internationalen Jugendwettbewerbs.
3
Carlo L. - 10 Jahre
switch cover
Peace for Masha Amini
Peace for Masha Amini
4
Sabrina R. - 18 Jahre
Altersgruppe 5
switch cover
Peace for Masha Amini
Kommentar der/des Künstler*in
„Sabrinas poppige Collage erinnert auf den ersten Blick an ein Werbeplakat für einen Rockstar. Doch die Person mit Sonnenbrille und offenem Haar ist keine Musikerin, sondern eine Aktivistin im Iran. Sie protestiert gegen staatliche Gewalttaten an Frauen wie Masha Amini. Durch das Abschneiden ihrer Haare zeigt sie ihren Widerstand gegen die Regierung. Im Hintergrund sind Menschen mit Smartphones zu sehen, die die Szene filmen. Unterstützen sie die Freiheitsbewegung oder nutzen sie die Situation für eigene Zwecke aus? Sabrinas Collage besticht durch einen dynamischen Bildaufbau, leuchtende Farbkontraste und eine Formensprache, die auch das ‚Plakative‘ der Medien zum Thema macht“, beschreibt Lisa Moll, Künstlerin, Musikerin, Kunstvermittlerin und ehemalige „jugend creativ“-Bundespreisträgerin, die Arbeit der Schülerin.
4
Sabrina R. - 18 Jahre
switch cover
ohne Titel
ohne Titel
5
Lina Rosa Marie B. - 6 Jahre
Altersgruppe 1
switch cover
ohne Titel
Kommentar der/des Künstler*in
„Lina präsentiert uns die Bremer Stadtmusikanten aus dem Märchen der Brüder Grimm. Die Tierfabel zeigt, wie mit Mut und Zusammenhalt das beinahe Unmögliche erreicht werden kann. Die Figuren im Vordergrund sind mit Ölkreide gestaltet, das Haus besteht im Bereich der Fassade und des Daches aus unterschiedlichen Stempeldrucktechniken, der nächtliche Himmel ist expressiv in Blau- und Violetttönen mit Wasserfarben gemalt. Lina gelingt eine überzeugend eigenständige Bildgestaltung dieses bekannten Motivs“, so Bundesjurorin Janina Arlt, Künstlerin, Kunstpädagogin und Kulturbeauftragte am Gymnasium Eppendorf in Hamburg.
5
Lina Rosa Marie B. - 6 Jahre
switch cover

2022/2023- Bildgestaltung landesweit - Alle Altersgruppen
WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2022/2023 der Kategorie Bildgestaltung landesweit.

Ausflug in die Natur mit meiner Familie
Ausflug in die Natur mit meiner Familie
1
Luca D.
Altersgruppe 1
Baden-Württemberg - Durlangen
switch cover
Ausflug in die Natur mit meiner Familie
Kommentar der/des Künstler*inAuf dem Bild sieht man eine Berglandschaft mit Sonnenuntergang und meine Familie.
1
Luca D. - Altersgruppe 1 Jahre
switch cover
Meine Katze und ich
Meine Katze und ich
2
Julia N.
Altersgruppe 1
Niedersachsen (Weser-Ems) - Osnabrück
Justice
Justice
3
Kristin B.
Altersgruppe 5
Niedersachsen (Weser-Ems) - Emstek
Zuhören verbindet Welten
Zuhören verbindet Welten
4
Lena R.
Altersgruppe 5
Niedersachsen (Weser-Ems) - Bohmte
Butscher Werk
Butscher Werk
5
Karolin K.
Altersgruppe 1
Niedersachsen (Weser-Ems) - Wildeshausen
Jederzeit bereit!
 Jederzeit bereit!
6
Finn M.
Altersgruppe 3
Niedersachsen (Weser-Ems) - Osnabrück

2022/2023 - Kurzfilm bundesweit
WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2022/2023 der Kategorie Kurzfilm bundesweit.

YouTube Video(s) anzeigen

Diese Website nutzt YouTube. Ich bin damit einverstanden, dass YouTube für die Wiedergabe des Videos die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an YouTube übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis

ANDERS
ANDERS
1
Enrique T. & Filmteam - 17-20 Jahre
switch cover
ANDERS
Statement der Jury
„ANDERS ist eine berührende Geschichte zu einem relevanten Thema. Der Film überzeugt durch eine hervorragende Kameraführung und Bildästhetik sowie eine bemerkenswerte schauspielerische Leistung“, lobt Bundesjuror Poutiaire Lionel Somé, Künstler, Filmemacher, Regisseur und Workshopleiter „Bildgestaltung Dokumentarfilm“ am Filmhaus Köln, die Arbeit der jungen Filmemacherinnen und Filmemacher.
1
Enrique T. & Filmteam - 17-20 Jahre
switch cover
The Children of the Sun
The Children of the Sun
2
Sofia & Ana P. - 14 Jahre
switch cover
The Children of the Sun
Statement der Jury
„‘The Children of the Sun‘ ist eine beeindruckende Relektüre der Heldenreise. Mit kleinen Wesen, die der dunklen Welt Widerstand leisten und der Sonne ihr Licht zurückbringen möchten, erzählt dieser Kurzfilm die Bedeutung des Zusammenhalts und des Vertrauens. Das Werk der jungen Filmemacherinnen überzeugt inhaltlich wie auch handwerklich: Von diesem hervorragenden Sinn für Rhythmus, Schnitt und Ästhetik war die Jury mehr als begeistert. Großes Lob!“, begründet Bundesjurorin Esra Akkaya, Vorstandsmitglied bi’bak/ Sinema Transtopia, die Entscheidung der Jury.
2
Sofia & Ana P. - 14 Jahre
switch cover
Kunst hält zusammen
Kunst hält zusammen
3
Anna K. - 11 Jahre
switch cover
Kunst hält zusammen
Statement der Jury
„In ihrem preiswürdigen Kurzfilm zeigt Anna den Zusammenhalt einer Freundinnengruppe. Gemeinsam malen sie und besuchen ein Museum. Mit einem Augenzwinkern und der Liebe zum Detail werden die historischen Gemälde mittels Animation und Vertonung lebendig. Besonders begeistert war die Jury von den feingliedrigen und farbenfrohen Knetfiguren, die die junge Filmemacherin kunstvoll inszeniert hat“, lobt Bundesjurorin Lea Schütte, freie Kulturvermittlerin und Projektkoordinatorin im Bereich Filmbildung & Vermittlung bei der Deutschen Filmakademie e. V., das Werk der Schülerin.
3
Anna K. - 11 Jahre
switch cover
Der Esel und das Pferd
Der Esel und das Pferd
4
Christopher T. & Filmteam - 12 Jahre
switch cover
Der Esel und das Pferd
Statement der Jury
„Das Filmteam der Klasse 6c von der Realschule plus Mainz-Lerchenberg widmet sich einem seltenen Genre im Kurzfilmbereich: der Fabel. Auf unterhaltsame Weise haben die jungen Filmemacher eine kleine Geschichte über die Titel gebenden Tiere – Esel und Pferd – und einen Bauern filmisch umgesetzt. Sie zeigen dabei nicht nur vor der Kamera, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu unterstützen, sondern arbeiteten auch hinter den Kulissen als Filmteam grandios zusammen. Die Jury gratuliert allen Beteiligten zum wohl verdienten 4. Platz“, so Bundesjuror Philipp Aubel, Projektleiter Junge Filmszene im Bundesverband Jugend und Film e. V. (BJF).
4
Christopher T. & Filmteam - 12 Jahre
switch cover
Zusammenhalt
Zusammenhalt
5
Ekaterina W. & Filmteam - 8 bis 9 Jahre
switch cover
Zusammenhalt
Statement der Jury
„Der Kurzfilm ‚Zusammenhalt‘ ist eine gemeinschaftliche Arbeit, bei der sowohl die bildnerische als auch sprachliche Ebene von verschiedenen Kindern übernommen wird. Die einzelnen Bilder und Texte ergänzen sich zu einer kohärenten Geschichte, bei der ein eigentlich trauriges Thema – der schwierige Start eines Mädchens in einer neuen Schule – auf spannende und zum Teil witzige Art und Weise bearbeitet wird“, begründet Bundesjuryvorsitzende Anja Mohr, Professorin für Bildende Kunst und ihre Didaktik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, die Entscheidung der Jury.
5
Ekaterina W. & Filmteam - 8 bis 9 Jahre
switch cover
Botschaft für Frieden
Botschaft für Frieden
6
Angelique Zijun X. & Filmteam - 13 Jahre
switch cover
Botschaft für Frieden
Statement der Jury
„In ‚Botschaft für Frieden' setzt sich die junge Filmemacherin auf eindrucksvolle Weise mit dem hochaktuellen Kriegsgeschehen in der Ukraine auseinander. Dabei zieht sie gelungene Parallelen zur griechischen Mythologie und arbeitet mit starker Symbolik und ergreifenden Bildern. Es gelingt ihr, die Botschaft von Frieden und europäischem Zusammenhalt durch perspektivisch beeindruckende, vielschichtige und detailreiche Animationen mit einer durchdachten Storyline zu transportieren, lobt Bundesjuror Elias Lücke, mehrfacher „jugend creativ“-Bundespreisträger, die Arbeit der Schülerin.
6
Angelique Zijun X. & Filmteam - 13 Jahre
switch cover

Termine

Hier findest Du alle Termine für "jugend creativ".

Schirmherrin: <br/> Steffi Lemke, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Schirmherrin:
Steffi Lemke, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Hier findest du alle Informationen zur diesjährigen Schirmherrin des "jugend creativ" Wettbewerbs.
Mehr erfahrenarrow-white defaultarrow-blue hover
nach oben scrollen