Galerie

Hier findest du alle Gewinner der letzten Jahre
in den Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm.

2014/2015- Bildgestaltung bundesweit - alle Altersgruppen
Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2014/2015 der Kategorie Bildgestaltung bundesweit.

Versammlung mal anders
Versammlung mal anders
1
Angelina W. - 12 Jahre
Altersgruppe 3
switch cover
Versammlung mal anders
Kommentar der Jury
Die starkfarbige Deckfarbenmalerei, kompositorisch in Halbkreisform angelegt, erinnert an die Kommandozentrale eines Raumschiffes. Die Mannschaft besteht aus anthropomorphen Gegenständen. Angelina zeigt einen Blick in die Zukunft, wo ein Düsenjet nicht nur vom Autopiloten dirigiert wird und die Piloten daneben sitzen, sondern wo die Maschinen die Herrschaft völlig übernommen haben. Das Bild ist sehr witzig, weil zu den Gegenständen mit menschlichem Antlitz zum Beispiel auch ein Klavier, eine Waschmaschine, ein Kühlschrank und eine Verkehrsampel gehören. (Prof. Klaus-Ove Kahrmann)
1
Angelina W. - 12 Jahre
switch cover
Elektronische Amphibienpolizei für die Verbrecherbekämpfung
Elektronische Amphibienpolizei für die Verbrecherbekämpfung
2
Esra B. - 7 Jahre
Altersgruppe 1
switch cover
Elektronische Amphibienpolizei für die Verbrecherbekämpfung
Kommentar der Jury
Gerne wäre man Mäuschen im Konstruktionsbüro für 'elektronische Amphibienpolizei für die Verbrecherbekämpfung' gewesen. Das von Esra entwickelte Fahrzeug funktioniert nach hoch komplizierten Mechanismen, die entweder ein Ingenieursstudium oder die geballte Kreativität eines Verbrecherbekämpfers benötigen würden. Ein komplexes System aus Laufbändern, Lasern, Detektoren und Turbinen sucht alle Richtungen des Geländes nach Verbrechern ab. Die vibrierende Buntstiftzeichnung besticht durch ein lebendiges Liniengewebe und expressive Formen. (Lisa Moll)
2
Esra B. - 7 Jahre
switch cover
Mobil -> unreal
Mobil -> unreal
3
Pablo M. - 13 Jahre
Altersgruppe 4
switch cover
Mobil -> unreal
Kommentar der Jury
Das Bild besteht aus einer zweiteiligen digitalen Montage. Man erkennt, wie eine Figur durch den Bildschirm des Mobiltelefons in eine digitale Welt eintritt. Das Bild zeichnet sich durch seine komplett computergenerierte Beschaffenheit aus, denn selbst der dargestellte Wohnzimmerraum ist computeranimiert. Die Szene gleicht einer ‚Second-Life’-Darstellung, bei der die Übergänge zwischen digitalisierten Welten fließend werden. Einerseits das Ideal des ‚Alles digital, Alles jetzt’, andererseits die komplette Auflösung von Wirklichkeit in der Simulation des Mobiltelefons. Das Bild pointiert folglich die Grenzen der mobilen Kommunikation zutreffend. (Sebastian Baden)
3
Pablo M. - 13 Jahre
switch cover
VW in einer Gasse
VW in einer Gasse
4
Moritz K. - 9 Jahre
Altersgruppe 2
switch cover
VW in einer Gasse
Kommentar der Jury
Ein großer schwarzer VW fährt frontal gesehen durch eine ganz enge graue Häusergasse. Nur die Fenster leuchten wohnlich in Blau. Selbstbewusst und glücklich steuert der Fahrer souverän durch diese enge Gasse. Beeindruckend ist vor allem die Frontalität und Größe des schwarzen Automobils. Eine gelungene Malerei mit lebhaftem Duktus, kombiniert mit grafischen Elementen, die Halt geben. (Janina Arlt)
4
Moritz K. - 9 Jahre
switch cover
Ablenkung
Ablenkung
5
Kira S. - 18 Jahre
Altersgruppe 5
switch cover
Ablenkung
Kommentar der Jury
Auf der Buntstiftzeichnung ist ein Zug dargestellt, der an einem Bahnsteig hält. In einer geöffneten Tür steht zur Verwunderung des Betrachters eine kleine Giraffe. Die ironisch kritische Medienaussage des Bildes verweist darauf, dass die drei Personen auf dem Bahnsteig dieses erstaunliche Ereignis gar nicht mitbekommen, da ihr Blick völlig auf das Handy fixiert ist. Was auch immer dort virtuell vermittelt wird, scheint bedeutender zu sein als die Realität. Ein ironischer Verweis darauf, dass selbst eine fantastische, überraschende Wirklichkeit gegen die Medialisierung und deren Faszination nicht anzukommen scheint. Das Bild lebt mit davon, dass die Buntstiftzeichnung höchst akkurat und realistisch ist, was auf die Aussage übertragen werden kann. (Prof. Dietrich Grünewald)
5
Kira S. - 18 Jahre
switch cover

2014/2015- Bildgestaltung landesweit - Alle Altersgruppen
Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2014/2015 der Kategorie Bildgestaltung landesweit.

2014/2015 - Kurzfilm bundesweit
Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2014/2015 der Kategorie Kurzfilm bundesweit.

YouTube Video(s) anzeigen

Diese Website nutzt YouTube. Ich bin damit einverstanden, dass YouTube für die Wiedergabe des Videos die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an YouTube übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis

Hirngespinst
Hirngespinst
2
Amelie R. - 15 Jahre
Romance... now loading
Romance... now loading
3
Hannah Maria S. - 18 Jahre
nach oben scrollen