Galerie

Hier findest du alle Gewinner der letzten Jahre
in den Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm.

2016/2017- Bildgestaltung bundesweit - alle Altersgruppen
Freundschaft ist ... bunt!

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2016/2017 der Kategorie Bildgestaltung bundesweit.

Ohne Titel
Ohne Titel
1
Alma M. - 14 Jahre
Altersgruppe 3
Mit guten Freunden im Laub toben
Mit guten Freunden im Laub toben
2
Teda S. - 8 Jahre
Altersgruppe 1
switch cover
Mit guten Freunden im Laub toben
Kommentar der/des Künstler*in
Das Bild besticht dadurch, dass das Thema Freundschaft narrativ aufgegriffen wird: Drei Freundinnen spielen gemeinsam im Herbstlaub. Eine Erzählidee wird umgesetzt, in der Zeichnung, Malerei und Collageelemente zu einer Einheit verwoben werden. Es sind jede Menge Details zu sehen, wie zum Beispiel Igel zwischen Laub. Vielfalt findet sich auch in den unterschiedlichen Laubformen und -farben und die Farbigkeit des Herbstes spiegelt sich in der Kleidung wider.
2
Teda S. - 8 Jahre
switch cover
fake friends
fake friends
3
Pablo M. - 15 Jahre
Altersgruppe 4
switch cover
fake friends
Kommentar der/des Künstler*in
Das Selbstportrait zeigt das 'Ich' umgeben von einer Welt der sozialen Netzwerke. Die Buntstiftzeichnung bildet mit hoher Detailgenauigkeit die Figur eines jungen Mannes in dunkler Umgebung ab. Beleuchtet wird die Atmosphäre vom Display eines Mobiltelefons und den Icons der benutzten Apps. Die „fake friends“, falsche Freunde, lauern als Stereotype im Hintergrund. 'Logging in', wie es oben im Bild zu lesen ist, führt die Versuchung und das Risiko von Internetfreundschaften vor und stellt die Einsamkeit des Individuums in farbigen Kontrast zu dessen falschen Freunden dar.
3
Pablo M. - 15 Jahre
switch cover
Ohne Titel
Ohne Titel
4
Liska L. - 14 Jahre
Altersgruppe 4
switch cover
Ohne Titel
Kommentar der/des Künstler*in
Im Zentrum des Bildes sehen wir das mit Bleistift und Feder schwarz-weiß gehaltene Porträt eines Jungen. Dieser scheint nicht den Betrachter anzublicken, sondern über etwas nachzudenken. Gerahmt wird das Porträt von zwei schmalen, kalligrafisch gehaltenen Bildteilen. Diese sind mit Begriffen in vielfältigen Formen, die auf das Thema Freundschaft verweisen, bestückt. Farblich gesehen beschränkt sich das Bild auf die Töne Grau, Rot und Schwarz. Die gewählte Farbigkeit bewirkt, dass die Konzentration auf dem Porträt verbleibt und der Blick des Jungen in direkte Beziehung zu den in schwarz rot gehaltenen Begriffen gesetzt werden kann. Die Gedanken des Protagonisten vermitteln also in wohl organisierten Schriftgestaltungen einen vielfältigen Ausdruck.
4
Liska L. - 14 Jahre
switch cover
Schach
Schach
5
Ardit A. - 10 Jahre
Altersgruppe 2
switch cover
Schach
Kommentar der/des Künstler*in
„Wir sehen zwei Schachspieler konzentriert bei der Sache. Die in Aquarellfarben modulierten, identisch aussehenden Figuren stehen sich symmetrisch gegenüber und verdeutlichen als Figuren eine enge Freundschaft, die durch das Schachspielen verbunden scheint. Die kontrastreichen Farben, ein intensives Orange und Braun, bilden den Hintergrund. Mit Deckweiß sind die konzentrierten Blicke hervorgehoben. Die achsensymmetrische Gestaltung des Bildes, seine humorvolle Abstraktion und die von den Spielern selbst symbolisierten Spielfiguren zeichnen den Charme des Werkes aus.
5
Ardit A. - 10 Jahre
switch cover

2016/2017- Bildgestaltung landesweit - Alle Altersgruppen
Freundschaft ist ... bunt!

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2016/2017 der Kategorie Bildgestaltung landesweit.

Die Kraft der Freundschaft
Die Kraft der Freundschaft
1
Emily N.
Altersgruppe 4
Baden-Württemberg - Bruchsal
switch cover
Die Kraft der Freundschaft
Kommentar der/des Künstler*inIch male gerne, weil das die beste Art ist mitzuteilen, was in mir vorgeht.
1
Emily N. - Altersgruppe 4 Jahre
switch cover
Faith does not matter in true friendship
Faith does not matter in true friendship
2
Efe S.
Altersgruppe 5
Bayern - Hof
switch cover
Faith does not matter in true friendship
Kommentar der Jury„Der Glaube zählt nicht in einer echten Freundschaft“ steht in englischer Sprache unübersehbar und in großen Lettern auf dem Bild. Zwei Jungs, einer eher europäisch und einer eher arabisch aussehend, halten sich eng im Arm. Sehr offen treten sie dem Betrachter gegenüber und lassen damit keinen Zweifel: Dieser Spruch ist kein Geheimnis, sondern eine ganz klar vertretene Meinung. Aufgrund des sehr hohen zeichnerischen Könnens wirkt dieses Bild fast wie ein Foto und verstärkt damit enorm seinen realen Charakter. (Professorin Anja Mohr)
2
Efe S. - Altersgruppe 5 Jahre
switch cover
Wahre Freundschaft
Wahre Freundschaft
3
Lina-Marie P.
Altersgruppe 5
Mecklenburg-Vorpommern - 23623 Ahrensbök
Freundschaft schafft Erinnerungen
Freundschaft schafft Erinnerungen
4
Melanie R.
Altersgruppe 5
Bayern - Windsbach
switch cover
Freundschaft schafft Erinnerungen
Kommentar der JuryDurch einen sehr spannenden Kunstgriff, gelingt es hier, viele verschiedene Erzählstränge in einem einzigen Bild zu zeigen. Zahlreiche Bilder als Polaroidfotos verpackt und mit hoher handwerklicher Qualität gezeichnet, verweisen auf verschiedenste Aktivitäten, die enge Freundinnen eben tun. Mal geht es spaßig zu, mal ernster und auch mal total albern. Es gibt statische Posen und sehr dynamische, es gibt sehr konkrete Inhalte aber auch abstrakte. Wie das Leben eben spielt. (Professorin Anja Mohr)
4
Melanie R. - Altersgruppe 5 Jahre
switch cover
Freundschaft ist kreativ
Freundschaft ist kreativ
5
Nadiyatou A.
Altersgruppe 5
Schleswig-Holstein - 25451 Quickborn

2016/2017 - Kurzfilm bundesweit
Freundschaft ist ... bunt!

Hier findest du alle Gewinner aus dem Jahr 2016/2017 der Kategorie Kurzfilm bundesweit.

YouTube Video(s) anzeigen

Diese Website nutzt YouTube. Ich bin damit einverstanden, dass YouTube für die Wiedergabe des Videos die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an YouTube übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis

Wir waren hier!
Wir waren hier!
1
Anna Lena B., Alina E. und Nadim K. - 15-18 Jahre
Friends make you happy
Friends make you happy
2
Mai Tram H., Jessika S. und Leonie S. - 11-12 Jahre
Forever alone
Forever alone
3
Schülergruppe vom Gabelsberger-Gymnasium Mainburg - 14-15 Jahre
nach oben scrollen