zurück zur Übersicht
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR Logo

40 Jahre "jugend creativ": Wie alles begann

Zurück ins Jahr 1968: Die Volksbanken und Raiffeisenbanken feiern den 150. Geburtstag ihres Namensgebers und Mitbegründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen mit Gästen aus 71 Nationen in der Frankfurter Paulskirche. Am Rande dieser Veranstaltung entwickelt eine kleine Runde einen großen Plan: Einen Kreativwettbewerb der Genossenschaftsbanken für Kinder und Jugendliche über nationale Grenzen hinaus soll es geben.
Schon zwei Jahre später geht es los. Der Internationale Jugendwettbewerb "jugend creativ" wird 1970 zum ersten Mal ausgerufen. Das Thema: "Starte mit ins Weltall" – inspiriert durch die erste Mondlandung im Jahr zuvor. Seither findet „jugend creativ“ jährlich statt. Und das mit großem Erfolg. Im 40. Jubiläumsjahr 2010 nahmen europaweit wieder rund eine Million Kinder und Jugendliche am Wettbewerb, diesmal zum Thema "Mach Dir ein Bild vom Klima!", teil; allein in Deutschland gingen rund 700.000 Beiträge ein. Die rund 30 Bundessiegerinnen und –sieger stehen nunmehr fest. Ihre Beiträge können auf www.jugendcreativ.de/galerie sowie auf dem Videoportal www.jugendcreativ.de/video betrachtet werden. Die bundesweit Erstplatzierten im Bereich Bildgestaltung werden auf die internationale Ebene weitergereicht. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung des 40. Wettbewerbs Anfang Juli im finnischen Helsinki fällt die Entscheidung, wer auch auf internationalem Parkett mit seinem Bild überzeugt. Der nächste 41. Wettbewerb startet am 4. Oktober 2010. Die Volksbanken und Raiffeisenbanken rufen dann unter dem Motto "Zuhause! Zeig uns deine Welt." Kinder und Jugendliche auf, ihre Gedanken und Ideen kreativ in Bildern oder Filmen auszudrücken. Die Schirmherrin des 41. Wettbewerbs ist Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Bildmaterial wie das Wettbewerbslogo und detaillierte Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie unter www.jugendcreativ.de/pressebilder beziehungsweise www.jugendcreativ.de/pressematerial.

Über jugend creativ

1970 ins Leben gerufen, ist der Internationale Jugendwettbewerb jugend creativ einer der größten Wettbewerbe seiner Art weltweit und wird von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien (Südtirol), Österreich und der Schweiz veranstaltet. Mit jährlich wechselnden Themen richtet sich die Initiative an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie an Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. In den Kategorien Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz motiviert der Wettbewerb die jungen Menschen zu einer kreativen Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen.


Weitere Informationen zu #jugendcreativ unter:
www.jugendcreativ.de (Homepage)
www.jugendcreativ-video.de (Videoportal)
www.jugendcreativ-blog.de (Blog)
www.facebook.com/jugendcreativ
www.instagram.com/jugendcreativ

Pressekontakt BVR:
Cornelia Schulz
Pressesprecherin
Telefon: 030/2021-1330
E-Mail: presse@bvr.de

Pressekontakt Agentur:
wiese pr
Beate Wiese
Telefon: 030/60945-180
E-Mail: mail@wiese-pr.de
 

zurück zur Übersicht
nach oben scrollen