Pressebilder

Die Bilddatenbank ermöglicht Ihnen einen schnellen und bequemen Zugriff auf alle Bilder des Wettbewerbs. Wenn Sie die Daten in Druckqualität benötigen, füllen Sie bitte das Bestellformular vollständig aus. Sie erhalten anschließend von uns eine E-Mail mit einem weiterführenden Link. Die prämierten Wettbewerbsbeiträge der letzten Jahre finden Sie in unserer Galerie.

Wettbewerbsmotive
Wettbewerbsmotiv des 53. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ zum Thema „WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?“
Schirmfrau
Staatsministerin für Kultur und Medien Claudia Roth ist Schirmfrau des 53. Internationalen Jugendwettbewerbs jugend creativ. Foto Kristian Schuller
Prominente Unterstützer
Kinderbuchautorin Uticha Marmon ist unter anderem bekannt für ihren Roman Das stumme Haus, einer spannenden Geschichte über Zusammenhalt, Freundschaft und die Wichtigkeit des Hinsehens. Foto Gabi Waldmann
Bundespreisträgerakademie 52. Jugendwettbewerb
Eine Woche voller Kunst, Kreativität und Spaß: Rund 40 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland besuchten die Bundespreisträgerakademie des 52. Jugendwettbewerbs in der Akademie Westerham bei München. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz
Internationale Preisverleihung 52. Jugendwettbewerb
Angelina aus Jungingen/Baden-Württemberg belegte beim 52. Jugendwettbewerb nicht nur den 1. Platz auf Bundesebene, sondern auch Platz 2 auf dem internationalen Siegertreppchen. Melanie Schmergal (links), Abteilungsleiterin Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) und Vorsitzende der internationalen Arbeitsgruppe „jugend creativ“, überreichte der glücklichen Gewinnerin Pokal und Urkunde. Quelle: Raiffeisen Schweiz Genossenschaft / Fotograf: Marcel Rickli
Bundesjurys 52. Jugendwettbewerb
Neues und schnell eingeschworenes Juryteam der „jugend creativ“-Bundesjury Bildgestaltung(v.l.n.r.): Lisa Moll (ehemalige Bundespreisträgerin, Künstlerin, Musikerin und Kunstvermittlerin), Kirsten Winderlich (Professorin an der Universität der Künste Berlin, Fakultät Bildende Kunst, Leitung Grundschule der Künste), Janina Arlt (Oberstudienrätin für Kunst und Deutsch in Hamburg, Kulturbeauftragte am Gymnasium Eppendorf und Künstlerin), Dr. Mareile Herbst (Programmleitung Autumnus Verlag in Berlin), Dr. Sebastian Baden (Kurator zeitgenössische Kunst/Skulptur Kunsthalle Mannheim und mehrfacher jugend creativ“-Preisträger), Agnes Sonntag (Teammitglied im Kindernachrichtenmagazin Dein SPIEGEL“), Bundesjuryvorsitzende Anja Mohr (Professorin für Bildende Kunst und ihre Didaktik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München), Klaus-Ove Kahrmann (Professor für Kunst und ihre Didaktik, Universität Bielefeld, zuvor lange Jahre Bundesjuryvorsitzender beim Jugendwettbewerb), Andreas Brenne (Professor für Kunstpädagogik und Kunstdidaktik, Universität Potsdam, Lehramt Kunst) Quelle: BVR / Fotograf: Marius Schwarz
Jubiläum: Vor 50 Jahren und heute
Oliver Rennert gehörte zu den Preisträgern des 1. Internationalen Jugendwettbewerbs 1970 zum Thema Starte mit ins Weltall!. Der Preis passend zum Thema: Eine Reise in die USA zur NASA. Bildquelle: BVR
Pressegrafiken zur Umfrage zum Thema „Was ist schön?“
Schönheit ist vor allem subjektiv. Sie liegt im Auge des Betrachters, meinen 76 Prozent der 14- bis 20-jährigen Bundesbürger, die von Kantar befragt wurden. Anlass der Umfrage ist der 52. Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken zum Thema „Was ist schön?“. Quelle: djd/BVR
Bundespreisträgerakademie 2019
Licht, Figuren und Bewegung: Trickfilmwerkstatt der jugend creativ-Preisträgerakademie.
Foto: BVR/ Mandy Putz
Logo/Marke