zurück zur Übersicht
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR Logo

„Eine klasse Klasse“ gewinnt Publikumspreis beim 53. Internationalen Jugendwettbewerb zum Thema „WIR. Wie sieht Zuammenhalt aus?“

Das Publikum hat entschieden: der Kurzfilm „Eine klasse Klasse“ gewinnt beim 53. Internationalen Jugendwettbewerb jugend creativ mit 1061 Stimmen den Publikumspreis in der Kategorie Kurzfilm.

Was machen wir im Alltag falsch, ohne es zu merken? Wie fühlen sich Betroffene und wie geht es richtig? Das zeigt die Klasse 3b aus Gerolzhofen euch in diesem Film!

 

Und was das Besondere an diesem Kurzfilm ist: wirklich jede Schülerin und jeder Schüler der Klasse war aktiv am Film beteiligt und die dargestellten Szenen entsprechen der Wahrheit. Die Klasse 3b ist eine sehr bunte, vielfältige Klasse, die als Vorzeigebeispiel dafür dient, wie eine harmonische Symbiose gelingen kann.

 

Für die Auszeichnung als Publikumssieger erhält die Klasse 3b einen Gutschein für Videotechnik im Wert von 300 Euro.

 

Zudem hat die Klasse noch die Chance auf einen Bundessieg. Am 11. Mai 2023 wählt die Bundesjury unter allen auf dem Videoportal eingereichten Kurzfilmen die sechs besten aus. Allen Bundessiegerinnen und -siegern aus den Kategorien Kurzfilm und Bildgestaltung winkt als Hauptpreis die Teilnahme an der exklusiven jugend creativ Bundespreisträgerakademie im Sommer 2023.

 

Insgesamt wurden beim 53. Jugendwettbewerb 429 Kurzfilme zum Wettbewerbsthema „WIR. Wie sieht Zuammenhalt aus“ über das Videoportal eingereicht.

 

Zu sehen ist „Eine klasse Klasse“ hier

 

Alle Kurzfilme zum Thema „WIR. Wie sieht Zuammenhalt aus?“ seht ihr hier

 

Herzlichen Glückwunsch!

Bildmaterial wie das Wettbewerbslogo und detaillierte Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie unter www.jugendcreativ.de/pressebilder beziehungsweise www.jugendcreativ.de/pressematerial.

Über jugend creativ

1970 ins Leben gerufen, ist der Internationale Jugendwettbewerb jugend creativ einer der größten Wettbewerbe seiner Art weltweit und wird von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien (Südtirol), Österreich und der Schweiz veranstaltet. Mit jährlich wechselnden Themen richtet sich die Initiative an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie an Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. In den Kategorien Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz motiviert der Wettbewerb die jungen Menschen zu einer kreativen Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen.


Weitere Informationen zu #jugendcreativ unter:
www.jugendcreativ.de (Homepage)
www.jugendcreativ-video.de (Videoportal)
www.jugendcreativ-blog.de (Blog)
www.facebook.com/jugendcreativ
www.instagram.com/jugendcreativ

Pressekontakt BVR:
Cornelia Schulz
Pressesprecherin
Telefon: 030/2021-1330
E-Mail: presse@bvr.de

Pressekontakt Agentur:
wiese pr
Beate Wiese
Telefon: 030/60945-180
E-Mail: mail@wiese-pr.de
 

zurück zur Übersicht
nach oben scrollen