zurück zur Übersicht
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR Logo

TV-Star Uschi Glas verbindet Jung und Alt im Klassenzimmer – das "generations@school" Projekt

Was heißt es, älter zu werden? Wie gelingt ein besseres Verständnis zwischen Jung und Alt? Wie kann das Miteinander der Generationen in der Zukunft gefördert werden? Darüber spricht TV-Star Uschi Glas am 22. Juni 2012 mit Schülern und Senioren bei einem gemeinsamen Frühstück als Teil des „generations@school“ Projekts an einer Münchener Grundschule.

Das Projekt der Europäischen Kommission findet im Rahmen des Europäischen Jahr des Aktiven Alterns 2012 statt. Seit dem Europäischen Tag der Solidarität zwischen den Generationen am 29. April sind Schulen in Deutschland und Europa eingeladen, die Türen für ältere Mitbürger zu öffnen, um einen Dialog zwischen Jung und Alt zu initiieren. Am 22. Juni wird das Projekt von der Initiative BrotZeit e.V. unterstützt. BrotZeit e.V. wurde unter anderem von Uschi Glas 2008 ins Leben gerufen. Im Rahmen der Initiative bereiten Senioren Schülern Essen zu, helfen bei Hausaufgaben und gestalten gemeinsame Freizeitaktivitäten. Auch der 42. Internationale Jugendwettbewerb "jugend creativ" trägt zur Förderung des Miteinanders von Jung und Alt bei, indem Kindern und Jugendlichen der Raum geschaffen wurde, sich kreativ mit der Verbindung der Generationen auseinanderzusetzen. Die Bundespreisträger der Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm stehen fest und dürfen sich unter anderem auf einen einwöchigen Kreativworkshop in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg freuen. Es naht die internationale Entscheidung: Die erstplatzierten Bundessieger der Kategorie "Bildgestaltung" haben am 22. Juni die Chance auf eine internationale Auszeichnung.

Bildmaterial wie das Wettbewerbslogo und detaillierte Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie unter www.jugendcreativ.de/pressebilder beziehungsweise www.jugendcreativ.de/pressematerial.

Über jugend creativ

1970 ins Leben gerufen, ist der Internationale Jugendwettbewerb jugend creativ einer der größten Wettbewerbe seiner Art weltweit und wird von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien (Südtirol), Österreich und der Schweiz veranstaltet. Mit jährlich wechselnden Themen richtet sich die Initiative an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie an Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. In den Kategorien Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz motiviert der Wettbewerb die jungen Menschen zu einer kreativen Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen.


Weitere Informationen zu #jugendcreativ unter:
www.jugendcreativ.de (Homepage)
www.jugendcreativ-video.de (Videoportal)
www.jugendcreativ-blog.de (Blog)
www.facebook.com/jugendcreativ
www.instagram.com/jugendcreativ

Pressekontakt BVR:
Cornelia Schulz
Pressesprecherin
Telefon: 030/2021-1330
E-Mail: presse@bvr.de

Pressekontakt Agentur:
wiese pr
Beate Wiese
Telefon: 030/60945-180
E-Mail: mail@wiese-pr.de
 

zurück zur Übersicht
nach oben scrollen