zurück zur Übersicht
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR Logo

Abstimmen für den Publikumspreis: Über 330 Kurzfilme beim 53. „jugend creativ“-Wettbewerb zum Thema „WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?“

Animations- und Zeichentrickfilme, Dokumentationen und Spielfilme – beim 53. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ haben sich Kinder und Jugendliche ganz unterschiedlichen Filmgattungen und -genres bedient. In 337 Beiträgen setzen sich die jungen Filmemacherinnen und Filmemacher kreativ und eindrucksvoll mit dem aktuellen Wettbewerbsthema „WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?“ auseinander.

Seit dem Abgabeschluss am 16. Februar 2023 durchlaufen die eingereichten Kurzfilme die Jurysitzungen auf Orts- und Landesebene, bis die Experten der Bundeskurzfilmjury von „jugend creativ“ im Mai 2023 die besten Filme Deutschlands auswählen und prämieren. Bis zum 21. April 2023 können alle Besucherinnen und Besucher des Videoportals www.jugendcreativ-video.de selbst zur Jury werden und für den persönlichen Favoriten abstimmen. Ihr Lieblingsfilm wird am 24. April bekannt gegeben und mit dem Publikumspreis, einem Warengutschein für Videotechnik in Höhe von 300 Euro, ausgezeichnet.

Doch das ist noch nicht alles: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, deren Kurzfilme und Bilder auch die Expertenjurys auf Bundesebene überzeugen, können im Sommer 2023 zur exklusiven „jugend creativ“-Bundespreisträgerakademie reisen. Eine Woche lang können sie dort neue Inspirationen sammeln, ihr Können weiterentwickeln und auch ganz neue Talente entdecken.

Bildmaterial wie das Wettbewerbslogo und detaillierte Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie unter www.jugendcreativ.de/pressebilder beziehungsweise www.jugendcreativ.de/pressematerial.

Über jugend creativ

1970 ins Leben gerufen, ist der Internationale Jugendwettbewerb jugend creativ einer der größten Wettbewerbe seiner Art weltweit und wird von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien (Südtirol), Österreich und der Schweiz veranstaltet. Mit jährlich wechselnden Themen richtet sich die Initiative an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie an Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. In den Kategorien Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz motiviert der Wettbewerb die jungen Menschen zu einer kreativen Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen.


Weitere Informationen zu #jugendcreativ unter:
www.jugendcreativ.de (Homepage)
www.jugendcreativ-video.de (Videoportal)
www.jugendcreativ-blog.de (Blog)
www.facebook.com/jugendcreativ
www.instagram.com/jugendcreativ

Pressekontakt BVR:
Cornelia Schulz
Pressesprecherin
Telefon: 030/2021-1330
E-Mail: presse@bvr.de

Pressekontakt Agentur:
wiese pr
Beate Wiese
Telefon: 030/60945-180
E-Mail: mail@wiese-pr.de
 

zurück zur Übersicht
nach oben scrollen