zurück zur Übersicht
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR Logo

Interview zum 54. Jugendwettbewerb: „Fridays for Future“-Sprecherin Darya Sotoodeh über Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Kreativität

Jetzt ist Kreativität gefragt, und zwar die von Kindern und Jugendlichen. Noch bis zum 15. Februar 2024 können beim 54. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ Bilder, Kurzfilme und Quizlösungen rund um das Thema „Der Erde eine Zukunft geben“ eingereicht werden. Die Teilnahmeunterlagen sind bei den veranstaltenden Volksbanken und Raiffeisenbanken erhältlich. Prominente Unterstützung bekommt „jugend creativ“ in dieser Wettbewerbsrunde unter anderem von Darya Sotoodeh, Sprecherin von Fridays for Future Deutschland. Im Interview spricht sie über Nachhaltigkeit und Klimaschutz und wie man zu diesen Themen kreativ werden kann. Alle Infos zum Wettbewerb gibt es unter www.jugendcreativ.de.

Das Hörfunkmaterial steht Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.presseportal.de/pm/40550/5671930

Das Interview als Podcast gibt es hier:
https://www.jugendcreativ.de/Presse

Über „jugend creativ“
1970 ins Leben gerufen, ist der Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ einer der größten Wettbewerbe seiner Art weltweit und wird von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien (Südtirol), Österreich und der Schweiz veranstaltet. Mit jährlich wechselnden Themen richtet sich die Initiative an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie an Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. In den Kategorien Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz motiviert der Wettbewerb die jungen Menschen zu einer kreativen Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen.

Bildmaterial wie das Wettbewerbslogo und detaillierte Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie unter www.jugendcreativ.de/pressebilder beziehungsweise www.jugendcreativ.de/pressematerial.

Über jugend creativ

1970 ins Leben gerufen, ist der Internationale Jugendwettbewerb jugend creativ einer der größten Wettbewerbe seiner Art weltweit und wird von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien (Südtirol), Österreich und der Schweiz veranstaltet. Mit jährlich wechselnden Themen richtet sich die Initiative an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie an Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. In den Kategorien Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz motiviert der Wettbewerb die jungen Menschen zu einer kreativen Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen.


Weitere Informationen zu #jugendcreativ unter:
www.jugendcreativ.de (Homepage)
www.jugendcreativ-video.de (Videoportal)
www.jugendcreativ-blog.de (Blog)
www.facebook.com/jugendcreativ
www.instagram.com/jugendcreativ

Pressekontakt BVR:
Cornelia Schulz
Pressesprecherin
Telefon: 030/2021-1330
E-Mail: presse@bvr.de

Pressekontakt Agentur:
wiese pr
Beate Wiese
Telefon: 030/60945-180
E-Mail: mail@wiese-pr.de
 

zurück zur Übersicht
nach oben scrollen