zurück zur Übersicht
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR Logo

Kreative Ideen für eine nachhaltige Zukunft: jugend creativ läuft noch bis 15. Februar

Der Countdown läuft: Noch bis zum 15. Februar 2024 können sich Kinder und Jugendliche am 54. Internationalen Jugendwettbewerb jugend creativ beteiligen.

„Der Erde eine Zukunft geben“ (Klasse 1 bis 4), „Was ist Nachhaltigkeit für dich?“ (Klasse 5 bis 9) und „Verantwortung für den Erhalt der Erde“ (Klasse 10 bis 13) lauten die Aufgabenstellungen der aktuellen Wettbewerbsrunde, deren Schirmherrin Bundesumweltministerin Steffi Lemke ist. Schülerinnen und Schüler können ihre Visionen und Ideen für eine nachhaltige Zukunft in Bildern und Kurzfilmen darstellen sowie an einem Quiz teilnehmen. Die Teilnahmeunterlagen sind bei den veranstaltenden Volksbanken und Raiffeisenbanken erhältlich, wo Bilder und Quizscheine auch abgegeben werden können. Kurzfilme werden direkt über das Videoportal www.jugendcreativ-video.de eingereicht.

 

Hauptgewinn: Kreative Bundespreisträgerakademie im Sommer

Nach Abgabeschluss werden die eingereichten Bilder und Kurzfilme zunächst auf Orts- und Landesebene bewertet. Im Mai zeichnen die Expertenjurys in Berlin schließlich die deutschlandweit besten Beiträge mit dem Hauptgewinn aus – der Teilnahme an der Bundespreisträgerakademie im Sommer 2024. Dort können die jungen Talente in Werkstätten mit und von Profis lernen und sich mit den anderen Teilnehmenden austauschen. Zuvor haben die Erstplatzierten der Kategorie Bildgestaltung bei der Schlussveranstaltung im Juni in Frankreich noch die Chance auf eine internationale Auszeichnung. Im Bereich Kurzfilm wird nach einem öffentlichen Voting auf dem Videoportal zudem ein Publikumspreis vergeben.

Bildmaterial wie das Wettbewerbslogo und detaillierte Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie unter www.jugendcreativ.de/pressebilder beziehungsweise www.jugendcreativ.de/pressematerial.

Über jugend creativ

1970 ins Leben gerufen, ist der Internationale Jugendwettbewerb jugend creativ einer der größten Wettbewerbe seiner Art weltweit und wird von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien (Südtirol), Österreich und der Schweiz veranstaltet. Mit jährlich wechselnden Themen richtet sich die Initiative an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie an Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. In den Kategorien Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz motiviert der Wettbewerb die jungen Menschen zu einer kreativen Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen.


Weitere Informationen zu #jugendcreativ unter:
www.jugendcreativ.de (Homepage)
www.jugendcreativ-video.de (Videoportal)
www.jugendcreativ-blog.de (Blog)
www.facebook.com/jugendcreativ
www.instagram.com/jugendcreativ

Pressekontakt BVR:
Cornelia Schulz
Pressesprecherin
Telefon: 030/2021-1330
E-Mail: presse@bvr.de

Pressekontakt Agentur:
wiese pr
Beate Wiese
Telefon: 030/60945-180
E-Mail: mail@wiese-pr.de
 

zurück zur Übersicht
nach oben scrollen