zurück zur Übersicht
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR Logo

Kreative Klima-Kurzfilme – Online-Voting noch bis zum 10. Mai 2010 möglich

Die Publikumsabstimmung über die besten Kurzfilme zum Thema „Mach dir ein Bild vom Klima!“ läuft auf Hochtouren. Im Rahmen des 40. Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" der Volksbanken und Raiffeisenbanken haben Jugendliche ihre Ideen zum Thema Klimawandel filmisch umgesetzt und neben der Einreichung bei den Banken auch auf das neue Videoportal www.jugendcreativ.de/video hochgeladen. Über 4.000 Mal wurden viele der beliebtesten Kurzfilme auf der Internetseite bereits angesehen. Userinnen und User können bis zum 10. Mai 2010 ihre Stimmen für ihre Lieblingsbeiträge abgeben. Die zehn Filme mit der besten Publikumsbewertung sind direkt für die Bundesjury nominiert.
Zum 40. Wettbewerb erwarten die Volksbanken und Raiffeisenbanken in den Bereichen Bildgestaltung und Kurzfilm international insgesamt etwa eine Million Wettbewerbsbeiträge. In Deutschland konnten bis zum 22. Februar 2010 Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse Bilder bei den teilnehmenden Genossenschaftsbanken einreichen. In der Kategorie Kurzfilm war die Teilnahme ab der 5. Klasse möglich. Seit dem 40. Wettbewerb steht im Bereich Kurzfilm zusätzlich zur Annahme in den Banken das neue Videoportal www.jugendcreativ.de/video bereit. Bundesjury entscheidet Ende Mai Am 25. Mai 2010 gibt die Bundesjury für Deutschland die Gewinner des 40. Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" in der Kategorie Bildgestaltung, am 27. Mai in der Kategorie Kurzfilm bekannt. Wettbewerbsbeiträge, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den herkömmlichen Weg direkt bei den Banken eingereicht haben, werden zunächst auf Orts- und Landesebene prämiert, um schließlich in die Gewinnerauswahl auf Bundesebene zu gelangen. Die zehn vom Publikum nominierten Kurzfilme des Videoportals überspringen das gestaffelte Auswahlverfahren. Die Bundessieger beider Kategorien dürfen sich auf einen einwöchigen Kreativworkshop an der Ostsee freuen. Unter Anleitung von Experten können sie in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg ihre Kreativität und ihr Wissen weiterentwickeln. Projekthintergrund Der Internationale Jugendwettbewerb "jugend creativ" der Volksbanken und Raiffeisenbanken ist einer der größten Jugendwettbewerbe der Welt. Jährlich nehmen rund eine Million Kinder und Jugendliche aus Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz an dem Wett-bewerb teil. Schirmherr im 40. Jubiläumsjahr ist Diplom-Meteorologe und Buchautor Sven Plöger. Die Heinz Sielmann Stiftung und der Bundesverband Jugend und Film (BJF) unterstützen den diesjährigen Wettbewerb als Partner. Der 40. "jugend-creativ"-Wettbewerb ist offizielles Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung".

Bildmaterial wie das Wettbewerbslogo und detaillierte Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie unter www.jugendcreativ.de/pressebilder beziehungsweise www.jugendcreativ.de/pressematerial.

Über jugend creativ

1970 ins Leben gerufen, ist der Internationale Jugendwettbewerb jugend creativ einer der größten Wettbewerbe seiner Art weltweit und wird von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien (Südtirol), Österreich und der Schweiz veranstaltet. Mit jährlich wechselnden Themen richtet sich die Initiative an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie an Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. In den Kategorien Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz motiviert der Wettbewerb die jungen Menschen zu einer kreativen Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen.


Weitere Informationen zu #jugendcreativ unter:
www.jugendcreativ.de (Homepage)
www.jugendcreativ-video.de (Videoportal)
www.jugendcreativ-blog.de (Blog)
www.facebook.com/jugendcreativ
www.instagram.com/jugendcreativ

Pressekontakt BVR:
Cornelia Schulz
Pressesprecherin
Telefon: 030/2021-1330
E-Mail: presse@bvr.de

Pressekontakt Agentur:
wiese pr
Beate Wiese
Telefon: 030/60945-180
E-Mail: mail@wiese-pr.de
 

zurück zur Übersicht
nach oben scrollen