zurück zur Übersicht
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR Logo

Das Publikum hat entschieden: Siegerfilm steht fest

Mehr als 350 Kurzfilme wurden in der 51. Runde des Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ zum Thema „Bau dir deine Welt!“ über das Videoportal eingereicht. Bis zum 25. April konntet ihr für euren Lieblingsfilm voten.

 

Insgesamt über 2.200 Besucherinnen und Besucher des Portals haben ihre Stimmen. Mit den meinsten Votings wurde der Film „Architektur zuhause“ als Favorit auserkoren. Für dieses Video haben die Filmerinnen Ida und Franziska berühmte Bauwerke wie das Brandenburger Tor, Big Ben und den Triumphbogen aus Büchern, Bauklötzen, Stiften und weiteren Spielzeugen und Haushaltsutensilien zu Hause nachgebaut und fotografiert. Die Aufnahmen wurden von ihnen anschließend als Kurzfilm zusammengefügt. „Wir haben die Welt zu uns nach Hause geholt!“, beschreiben sie ihr Werk. Der Gewinn: ein Warengutschein für Videotechnik in Höhe von 300 Euro. Zu sehen ist der Film auf dem Videoportal unter www.jugendcreativ-video.de.

Doch es heißt auch weiterhin Daumen drücken für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 51. Wettbewerbsrunde: Aus allen für die Bundesebene nominierten Bildern und Kurzfilmen wählen die aus Kunstpädagogen, Künstlern, Filmemachern und Medienexperten bestehenden Bundesjurys am 15. und 17. Juni die sechs besten Kurzfilme sowie die besten Bilder aus ganz Deutschland aus.

Bildmaterial wie das Wettbewerbslogo und detaillierte Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie unter www.jugendcreativ.de/pressebilder beziehungsweise www.jugendcreativ.de/pressematerial.

Über jugend creativ

1970 ins Leben gerufen, ist der Internationale Jugendwettbewerb jugend creativ einer der größten Wettbewerbe seiner Art weltweit und wird von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien (Südtirol), Österreich und der Schweiz veranstaltet. Mit jährlich wechselnden Themen richtet sich die Initiative an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie an Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. In den Kategorien Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz motiviert der Wettbewerb die jungen Menschen zu einer kreativen Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen.


Weitere Informationen zu #jugendcreativ unter:
www.jugendcreativ.de (Homepage)
www.jugendcreativ-video.de (Videoportal)
www.jugendcreativ-blog.de (Blog)
www.facebook.com/jugendcreativ
www.instagram.com/jugendcreativ

Pressekontakt BVR:
Cornelia Schulz
Pressesprecherin
Telefon: 030/2021-1330
E-Mail: presse@bvr.de

Pressekontakt Agentur:
wiese pr
Beate Wiese
Telefon: 030/60945-180
E-Mail: mail@wiese-pr.de
 

zurück zur Übersicht
nach oben scrollen