Pressebilder

Die Bilddatenbank ermöglicht Ihnen einen schnellen und bequemen Zugriff auf alle Bilder des Wettbewerbs. Wenn Sie die Daten in Druckqualität benötigen, füllen Sie bitte das Bestellformular vollständig aus. Sie erhalten anschließend von uns eine E-Mail mit einem weiterführenden Link. Die prämierten Wettbewerbsbeiträge der letzten Jahre finden Sie in unserer Galerie.

zurück zur Übersicht

Bundespreisträgerakademie 52. Jugendwettbewerb


Eine Woche voller Kunst, Kreativität und Spaß: Rund 40 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland besuchten die Bundespreisträgerakademie des 52. Jugendwettbewerbs in der Akademie Westerham bei München. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz

Eine Woche voller Kunst, Kreativität und Spaß: Rund 40 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland besuchten die Bundespreisträgerakademie des 52. Jugendwettbewerbs in der Akademie Westerham bei München. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz


Crossover-Kunst: Im Workshop „Digitale Bildgestaltung – digitales Zeichnen“ geht es sowohl um die analoge als auch digitale Gestaltungsform. Computerausdrucke werden mit Pinseln und Stiften übermalt, gescannt und am Computer weiterbearbeitet. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz

Crossover-Kunst: Im Workshop „Digitale Bildgestaltung – digitales Zeichnen“ geht es sowohl um die analoge als auch digitale Gestaltungsform. Computerausdrucke werden mit Pinseln und Stiften übermalt, gescannt und am Computer weiterbearbeitet. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz


Mixed-Media-Profis: Von der Suche nach dem passenden Motiv bis hin zu Drucktechniken wie Monotypie, Mash-up-Technik, Collage oder dem Einsatz von Sprayfarben, in der Werkstatt „Malerei – Mash-up und Transfertechnik“ ist alles möglich. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz

Mixed-Media-Profis: Von der Suche nach dem passenden Motiv bis hin zu Drucktechniken wie Monotypie, Mash-up-Technik, Collage oder dem Einsatz von Sprayfarben, in der Werkstatt „Malerei – Mash-up und Transfertechnik“ ist alles möglich. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz


Kunst ist erfinderisch. In der Werkstatt „Kunst in Bewegung“ experimentieren die Teilnehmenden mit unterschiedlichsten Techniken und Verfahren im Bereich der Zeichnung und Malerei. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz

Kunst ist erfinderisch. In der Werkstatt „Kunst in Bewegung“ experimentieren die Teilnehmenden mit unterschiedlichsten Techniken und Verfahren im Bereich der Zeichnung und Malerei. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz


Fantastische Welten zum Leben erwecken: In der Werkstatt „Trickfilm und Augmented Reality“ erfinden die jungen Filmschaffenden fantastische Lebewesen und kreieren unglaubliche Abenteuer. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz

Fantastische Welten zum Leben erwecken: In der Werkstatt „Trickfilm und Augmented Reality“ erfinden die jungen Filmschaffenden fantastische Lebewesen und kreieren unglaubliche Abenteuer. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz


„Licht. Kamera. Ton ... und Action!“: In der Spielfilm-Werkstatt bekommen die Teilnehmenden eine professionelle Einführung in die Ideenplanung mit Storyboarding, die audiovisuelle Gestaltung des Films und die Schauspielkunst. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz

„Licht. Kamera. Ton ... und Action!“: In der Spielfilm-Werkstatt bekommen die Teilnehmenden eine professionelle Einführung in die Ideenplanung mit Storyboarding, die audiovisuelle Gestaltung des Films und die Schauspielkunst. Quelle: BVR / Foto: Mandy Putz