Pressemitteilungen
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR Logo

Interview zum 53. Jugendwettbewerb: Schauspieler Leonard Conrads über Zusammenhalt unter Freunden, in der Familie und am Filmset

So richtig zieht einen das Winterwetter momentan nicht unbedingt nach draußen. Und das ist auch gar nicht schlimm. Kinder und Jugendliche können die Zeit zum Beispiel nutzen, um ein bisschen kreativ zu werden und beim 53. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken mitzumachen. Nicht nur der Internationale Tag der menschlichen Solidarität am 20. Dezember 2022 ist eine gute Gelegenheit daran zu erinnern, dass ein friedliches und gutes Zusammenleben auf der Welt nicht ohne solidarisches Miteinander stattfinden kann. Auch in der aktuellen Runde von „jugend creativ“ geht es um die Frage: „WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?“, genauer gesagt um Gedanken, Wünsche oder auch Ideen, die unser Miteinander betreffen. Prominente Unterstützung bekommt „jugend creativ“ in dieser Runde unter anderem von Leonard Conrads, den viele als Benni aus dem erfolgreichen Kinofilm „Die Schule der magischen Tiere“ kennen, von dem der zweite Teil gerade im Kino läuft. Schon seit er vier Jahre alt ist, hat Leonard den Traum Schauspieler zu werden – und den konnte sich der mittlerweile 15-Jährige mit dem Kinofilm „Die Schule der magischen Tiere“ verwirklichen. Welche Rolle dabei die Kreativität spielt und was Zusammenhalt für ihn bedeutet, erzählt er im Interview.


Das Interview als Podcast sowie Material für Hörfunkstationen gibt es hier:
www.jugendcreativ.de/Presse/Fakten-und-Materialien 

Detaillierte Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie im Pressebereich auf www.jugendcreativ.de

Weitere Informationen zu #jugendcreativ unter:
www.jugendcreativ.de (Homepage)
www.jugendcreativ-video.de (Videoportal)
www.jugendcreativ-blog.de (Blog)
www.facebook.com/jugendcreativ
www.instagram.com/jugendcreativ 

Pressekontakt BVR:
Cornelia Schulz
Pressesprecherin
Telefon: 030/2021-1330
E-Mail: presse@bvr.de 

Pressekontakt Agentur:
wiese pr
Beate Wiese
Telefon: 030/60945-180
E-Mail: mail@wiese-pr.de

 


zurück zur Übersicht